Synth-pop


Das Internetphänomen The Midnight veröffentlicht neues Album auf Counter Records! Das Duo Tyler Lyle und Tim McEwan besser bekannt als The Midnight hat sich in den letzten Jahren von einem Online-Phänomen zur Nummer 1 der Billboard Electronic Albumcharts entwickelt. Mit ihrem mitreißenden Sound, der Americana-Archetypen mit einer aufrüttelnden Palette elektronischer Sounds verbindet referenziert er Synth-geschwängerte Filmmusik, Deep House, Pop und Rock. Das neue Album „MONSTERS“ ist eine Fortsetzung des allumfassenden Plans von The Midnight, der eine glühende Fangemeinde generiert hat - eine große Gemeinschaft von Internetkultur-Besessenen, Schlafzimmerproduzenten, Tumblr-Goths, Cosplayern, Teenagern, ihren Eltern und allen dazwischen - die seit fast zwei Jahren nach einem neuen Album schmachten. „‚MONSTERS‘ ist die Geschichte eines Teenagers.“, sagt die Band. „Die Pubertät ist chaotisch, tragisch, brutal, wehmütig und schön. ‚MONSTERS‘ ist all das.“ Vom Artwork des Albums von Aaron Campbell bis hin zu den Songtiteln gräbt die Platte Teenagergefühle durch nostalgische Prüfsteine, wie das frühe Internet, VHS-Kassetten, Playstations oder Filmplakate aus, um die aufregenden und vernichtenden Erlebnisse jener turbulenten Jahre wiederzugeben. The Midnight sind Tyler Lyle und Tim McEwan, die ursprünglich erst aufgrund eines gemeinsamen Musikerkollegen zusammengebracht wurden. Der Instrumentalist und Produzent Tim stammt aus dem Vereinigten Königreich und Dänemark und begann mit der Produktion von Hiphop- und Pop-Acts, während Sänger, Texter und Gitarrist Tyler im ländlichen Georgia aufwuchs und als Singer-Songwriter auch schon mit Folk- und Country-Stars arbeitete. Formate: - Violettes Doppelvinyl (140g) im Gatefold-Sleeve inklusive Downloadcode!