Garage Rock


Hound Gawd! Records ist freut sich, das mit Spannung erwartete vierte Pussycat and the Dirty Johnsons Album mit dem Titel „Beast“ ankündigen zu können. Das Album erscheint am 28. August 2020 weltweit auf Vinyl inklusive Download-Code, als CD-Pocketpak und auf allen digitalen Plattformen. Das aus dem südenglischen Basingstoke stammende Trio besteht aus Puss Johnson (Gesang/Gitarre), Dirty Jake (Gitarre/Begleitgesang) und Filfy Antz (Schlagzeug). Die formidable Pussycat ist dafür bekannt das Publikum anzutreiben, während die adrenalingeladenen Dirty Johnsons ihren mitreißenden dreckigen Rock'n'Roll forcieren. Wie alle Katzen sind sie schwer zu packen und wurden schon als eine der aufrührerischsten Livebands im Vereinigten Königreich beschrieben. Pussycat and the Dirty Johnsons bringen hochwirksame, rohe Energie auf die Bühne und haben es auf ihren ersten drei Alben (Exercise Your Demons, Dirty Rock’n’Roll and Ain’t No Pussy) geschafft, diesen unverfälschten Trash-Punk-Angriff auf Vinyl zu bannen. Die 12 neuen Songs bewegen sich im stilistischen Spannungsfeld zwischen Boss Hog, Grinderman oder the Slits. Pussycat and the Dirty Johnsons haben sich mit Jon Spencer, Thee Oh Sees, The Fuzztones, The Polecats, The Rezillos, Bow Wow Wow, Mad Sin, The Damned und vielen anderen Bands die Bühne geteilt. Sie haben Hunderte von Shows gespielt, darunter jährliche Tourneen durch das Vereinigte Königreich, das Rebellion und weitere Festivals. Nach ihrem mitreißenden Auftritt beim Azkena Rock Festival 2019 wurden sie erneut zu einer Spanientournee sowie Shows in Deutschland und den BeNeLux eingeladen, die auf Grund der Coronapandemie auf 2021 verschoben werden mussten. Ein Grund mehr diese Krise hinter sich zu lassen!