Ruphus - Inner Voice (Black Vinyl)


1973 wurden Ruphus von Polydor Norwegen unter Vertrag genommen und nahmen im gleichen Jahr ihre erste LP auf. Bis 1974 tourten Ruphus durch Norwegen und durch ihre neu gewonnene Popularität wurde das Fernsehen auf sie aufmerksam und produzierte ein TV-Spezial. Im selben Jahr ging man erstmalig auf Deutschland-Tournee, um gleich danach das zweite Album einzuspielen. 'Ranshart' war ihr erstes Export-Album und erregte auch international einige Aufmerksamkeit. 1976 produzierten sie ihr drittes Album 'Let Your Light Shine'. Unüberhörbar war ihr neuer Stil. Ruphus hatte sich mit Hilfe des Rock- und Jazzgitarristen Terje Rypdal als Produzent zur Jazzrock-Band entwickelt. Die deutsche Metronome holte Ruphus zum ersten Brain-Festival am 26. Februar 1977 nach Essen, wo sie vor ca. 8000 Besuchern spielten. 1977 erschien dann ihr viertes Werk auf den Markt. 'Inner Voice' wurde wieder von Terje Rypdal produziert, und erscheint wie die Vorgänger nun als Reissue (CD, LP, Lim. Transparent Blue LP) beim Progressive Rock-Spezialisten Karisma Records.


31.99 
  • Versand:  

Erfahren Sie mehr


Media Condition Mint 
Sleeve Condition Mint
KatalognummerKAR 185LP
Label Karisma Records



Titel

A1Inner Voice4:07
A2Come Into View6:45
A3No Deal7:11
B1Too Late5:16
B2Within The Walls6:26
B3Left Behind6:10








Format
LP
Media Condition
Mint
Sleeve
Mint
Genre
Jazz
Style
Jazz Rock