BERNARD SZAJNER - SOME DEATHS TAKE FOREVER (REMASTERED+EXPANDED)


low stock
low stock

Remastered Reissue der Debüt-LP des französischen Produzenten Bernard Szajner, die 1980 unter seinem Pseudonym Zed auf dem französischen Traditionslabel Pathé erschien. Die obskuren Electro-Experimente Szajners aus 80s Funk, Krautrock und Proto-Detroit Techno waren von Shaft, Jeff Beck, Weather Report, Ennio Morricone und Timmy Thomas inspiriert und beeinflussten zahlreiche Produzenten wie Carl Craig (der das Album zu seinen Allzeitfavoriten zählt), Oneohtrix Point Never, Air und Daft Punk. Die auf Doppelformat erweiterte LP enthält 5 unveröffentlichte Aufnahmen aus den Originalsessions. Szajner begann als VJ für Bands wie Magma, Gong, Pink Floyd und The Who und veröffentlicht heute als Z auf Infiné.


22.99 
  • Versand:  

Erfahren Sie mehr


Media Condition Mint 
Sleeve Condition Mint
KatalognummerCORTIZONA010
Label CORTIZONA


Titel














Genre
Electronic
Format
LP
Media Condition
Mint
Sleeve
Mint
Style
Experimental