USA Nails - Character Stop


1 Minuten Lesezeit

USA Nails veröffentlichen ihr fünftes Album Character Stop über Bigout Records. Die Platte wurde über 4 Tage im Londoner Bear Bites Horse mit Produzent Wayne Adams live eingespielt. Obwohl "Character Stop" immer noch den peitschenden Noise-Punk enthält, für den USA Nails bekannt geworden ist, ist es ausgewogen mit nüchterneren, niedergeschlageneren Momenten. Auf ihm erforschen sie Identität - wie die Online-Personen aggressiver Twitter-Nutzer, Beeinflusser und Vlogger, aber auch eher introspektive Einstellungen zur psychischen Gesundheit, das Aufgeben von Träumen, die Freude (und Verzweiflung), ein Teilzeitnutzer zu sein, und die Überlegung, wer sie wären, wenn sie beschließen würden, ihre Gitarren für immer an den Nagel zu hängen. In den letzten Jahren sind USA Nails mit den Sub-Pop-Lieblingen Metz, Mission Of Burma, John, Future Of The Left, Mclusky*, Cocaine Piss, Viagra Boys, Murder Capital und Unsane auf Tour gewesen.