Exodus - Tempo Of The Damned (2LP)


1 Minuten Lesezeit

Re-Issue des Klassikers!
Das Jahr 2004 war noch nicht alt, da kam mit „Tempo Of The Damned“ ein absoluter Kracher auf den Markt. Nach einstiger Trennung knüppelten die Bay-Area-Thrasher EXODUS ein gewaltiges Paket Thrash Metal at its best ein. Es gab während der zwölfjährigen Abstinenz auf dem Album-Markt mit „Another Lesson in Violence“ zwar eine Live-Scheibe und eine ausgiebige Tour inklusive Gig auf dem „The Thrash Of The Titans“, aber „Tempo Of The Damned“ markiert das offizielle Studio-Comeback der Band. Am Mikrofon steht Steve „Zetro“ Souza, der den verstorbenen Paul Baloff ersetzt.
Wer hätte damals gedacht, dass mit diesem Album ein solch großer Thrash-Metal-Schinken ins Haus steht. Umso mehr freut man sich über die Wiedergeburt von EXODUS. „Tempo Of The Damned“ gehört definitiv in jeden thrashigen Haushalt.


Preorder Now