TRAITOR - THRASH COMMAND (LTD. GOLD VINYL)


1 Minuten Lesezeit

Auf ihrem Debüt »Thrash Command«, das jetzt noch einmal als Re-Release erscheint, haben TRAITOR ihre Leidenschaft bis ins letzte Detail ausgelebt. Auf dem Cover zerlegt ein grimmiges Maskottchen die Bühne einer Poserband, der Künstler heißt Andreas Marschall - der seinerzeit unter anderem SODOMs »Agent Orange« gestaltet hat. Die Songs heißen »Merciless Hate«, »Virtual Tormentor« und »Spiritual Warfare«. Alles klar? Auch musikalisch folgt ein offensichtliches Zitat dem nächsten. KREATOR, DESTRUCTION, SLAYER und weitere Größen des Genres standen hier ganz klar Pate. TRAITOR setzen das Erbe gekonnt um: Mit klassischem Riffing, gutem Songwriting, das sich sowohl an Geholze als auch an zähfließenden Passagen bedient, und aggressivem Shouting, das ein bisschen an den jungen Mille Petrozza erinnert.


Preorder now