MATTHEW HALSALL - SALUTE TO THE SUN


1 Minuten Lesezeit

Zurück mit neuer Band: Matthew Halsall veröffentlicht sein neues Album Salute to the Sun. Matthew Halsall war noch nie daran interessiert, sich auf eine Sache festzulegen: Er ist Komponist, Trompeter und Bandleader, Produzent und Arrangeur, DJ und nicht zuletzt Gründer von Gondwana Records. Im Zentrum seines Schaffens steht dabei nach wie vor sein musikalisches Output – denn der Allrounder aus Manchester versteht sich immer noch in erster Linie als Künstler. Als Trompeter, der sich auffallend selten in den Vordergrund drängt, als Komponist und Bandleader, der über die Jahre seinen ganz eigenen Klangkosmos abgesteckt und entwickelt hat: Ein Sound, in dem Elemente aus der britischen Jazzgeschichte genauso auftauchen wie der Spiritual Jazz von Alice Coltrane und Pharoah Sanders; angereichert mit Einflüssen aus den Bereichen World Music und Electronica, aus der modernen Kunst und sogar aus der Architektur. Auch ganz klar im Norden Englands verwurzelt ist dieser Sound – obwohl hier so viele Einflüsse aus aller Welt zusammenkommen.

Salute to the Sun ist sein erstes Album als Bandleader seit Into Forever aus dem Jahr 2015, und Matthew Halsall präsentiert darauf zum ersten Mal seine neue Band, ein erlesenes Ensemble, dessen Mitglieder allesamt in Manchester leben: Matt Cliffe (Flöte, Saxofon), Maddie Herbert (Harfe), Liviu Gheorghe (Klavier), Alan Taylor (Schlagzeug) und Jack McCarthy (Percussion) sowie Bassist Gavin Barras, der schon seit über 10 Jahren in den Bandkonstellationen von Halsall mitwirkt. Dem Gondwana-Gründer war es wichtig, eine Band um sich zu haben, die lokal in Manchester operiert und dadurch regelmäßig zusammenspielen kann – wie z.B. bei den monatlichen Basement-Sessions im Yes, die bis zum Beginn der Pandemie jedes Mal ausverkauft waren. Das neue Album greift die Energie dieser Sessions auf und kombiniert dabei Themen und Ansätze, die Halsall schon seit Jahren beschäftigen (z.B. auf den Alben Oneness, Fletcher Moss Park und When The World Was One): ökologische Themen etwa, Umweltfragen, das Leben im Einklang mit der Natur.


Preorder now